Inge Plattner

Behindert?

Menschwerdung – Leben vor und nach der Geburt. Lac humanum in der homöopathischen Praxis

2007, 222 Seiten, ISBN 978-3-87569-193-1

29,00 EUR inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten

In ihrem neuen Buch Behindert? berichtet die bekannte Autorin Inge-Ellen Plattner über ihre reichen Erfahrungen mit dem behinderten Kind, über die Folgen von pränatalen, perinatalen und postnatalen Traumen. Durch Eingriffe, dazu gehören auch Impfungen, scheint besonders bei Kindern das Vergessen vorgeburtlicher Traumen nicht möglich zu sein. Daraus ergeben sich für den Homöopathen Konsequenzen für die Behandlung und Beurteilung des Verlaufes. Die Behandlung von Verhaltensauffälligkeiten, Angstzuständen und Entwicklungsstörungen gehören heute zum Praxis-Alltag. ADS oder ADHS (in den Geist verschobene Körperkrankheiten, allerdings seit Generationen) wird den Homöopathen auch in Zukunft immer mehr beschäftigen. Mittel: u.a. Lac humanum in der homöopathischen Praxis. In diesem Buch sind viele Gedanken und Fallbeispiele aus der homöopathischen Praxis der Autorin zu finden.


Bestellung für Privatkunden bitte hier klicken.

Bestellung für Wiederverkäufer bitte hier klicken.