Homöopathische Erste Hilfe

Ein praktischer homöopathischer Ratgeber

Edit Chancrin | Barbara Hendrich | Monika Schröder | Regine Schünhoff

7. Aufl. 2007, 68 Seiten, ISBN:

13,00 EUR MwSt. zzgl. Versand

Ein kleiner, praktischer Ratgeber für alle, die schnell das richtige homöopathische Mittel finden müssen. Dieser homöopathische Ratgeber richtet sich sowohl an Laien mit homöopathischer Erfahrung, als auch an Interessierte, die die Homöopathie auf diesem Weg kennenlernen möchten. Aber auch viele Homöopathen kaufen das praktische Büchlein, um es unterwegs immer griffbereit zu haben. Der Ratgeber möchte in den kleinen, alltäglichen Notsituationen eine hilfreiche Stütze sein. Aber auch in großen Notfällen kann er bis zum Eintreffen des Arztes eine vortreffliche Hilfe darstellen und Ihnen schnell das richtige Mittel vorschlagen.

Die Autorinnen sind sehr erfahrene Homöopathen und seit vielen Jahren in eigenen Praxen tätig. Aus ihrem Erfahrungsschatz heraus entstand dieses kleine Büchlein. Aufgrund seiner geringen Größe passt es in jede Tasche, Rucksack oder Handtasche. Durch die überschaubare Anzahl von Mitteln ist es perfekt für jede Reise.

Der Erste-Hilfe-Ratgeber bietet in diesem Rahmen eine gute Auswahl von homöopathischen Mitteln, die sich in akuten Situationen bewährt haben.

Es ist empfehlenswert, diesen Ratgeber in Ruhe durchzulesen, damit man sich im Ernstfall schnell zurechtfinden kann. Bei der richtigen Anwendung wird man sich bald von der sanften, schnellen und außerordentlichen Heilkraft der homöopathischen Mittel überzeugen können.


Bestellung für Privatkunden bitte hier klicken.

Bestellung für Wiederverkäufer bitte hier klicken.


Autoren

  • Edith Chancrin

    Edith Chancrin seit 1984 als Heilpraktikerin in eigener Praxis nach der dreijährigen Ausbildung an der Schule der Deutschen Heilpraktikerschaft in München. Sie absolvierte eine ausführliche Ausbildung in Klassischer Homöopathie bei Ravi Roy, Roger Morrison, Nancy Harrick, Bill Gray, Erik Schwarz, Georges Vitoulkas, Rajan Sankaran, Jan Scholten u.a.. sowie in Atemtherapie bei Herta Richter in München. Danach war Chancrin an der Gründung des Homöopathie-Forums e.V. mitbeteiligt und unterrichtete dort bis 1997 als Gastdozentin in der Homöopathie-Schule. Ein besonderes Anliegen ist ihr die Vermittlung der Grundgedanken der Klassischen Homöopathie. 1999 lernte sie Bert Hellingers Familienaufstellungsmethode bei Jakob Schneider kennen, erst in eigener Sache, dann als Hospitantin, ebenso bei Marianne Franke-Gricksch, Stephan Hausner, Hedy Leitner-Diehl, Gerhard Walper, Barbara Hörttrich, um anschließend an der zweijährigen Fortbildung des Ammersee-Instituts teilzunehmen. Seitdem regelmäßig in Super- und Intervisionsgruppen bei Kollegen und Lehrtherapeuten wie Jakob Schneider und Hedy Leitner-Diehl. Im Herbst 2013 Ausbildung zum Wellness-Coach im Lahore-Institut in Offenburg, Zertifikat als Lehrerin in Samara Yoga.

  • Monika Schröder-Jänecke ist Heilpraktikerin und Homöopathin sowie Co Autorin.

  • Regine Schünhoff ist Heilpraktikerin und Homöopathin mit eigener Praxis in Bad Wörishofen. Sie ist Co Autorin von dem Ratgeber Homöopathische Erste Hilfe.

  • Barbara Hendrich ist Heilpraktikerin und Homöopathin mit eigener Praxis in München. Sie ist Co Autorin von dem Homöopathischen Erste Hilfe Ratgeber. Barbara Hendrich ist leider verstorben