Chaoyang Fan / Josef Hummelsberger / Gerlinde Wislsperger

Tuina

Chinesische manuelle Therapie für Patienten und Therapeuten. Mit Sonderkapitel zu: Selbstmassage und Kinder-Tuina

2006, 192 Seite, 192 Abb., ISBN 978-3-87569-191-7

vergriffen

Dieses Buch kann für verschiedene Zwecke verwendet werden: Als Basistext oder Kurz-Lehrbuch für eine Tuina-Ausbildung sind alle wesentlichen Elemente enthalten. Besonders auch im Kapitel „Akupunkturpunkte und Leitbahnen“ wurde besonderer Wert auf Anschaulichkeit und die Möglichkeit, die Funktionen der Leitbahnen zu verstehen, gelegt. Als Ratgeber, wenn rasche Hilfe notwendig ist: Die Kapitel „Praxis der Tuina “, „Kinderbehandlung mit Tuina“ oder „Selbstbehandlung“ enthalten praktische Beispiele und Tipps. Bei weiteren, tiefer gehenden Fragen können das Glossar zur TCM oder die anderen Kapitel zu Rate gezogen werden. Patienten wird hier die ganze Tuina mit ihren Möglichkeiten und Grenzen ausführlich vorgestellt. Die Ausübung der Tuina erfordert vom Therapeuten Kenntnis der theoretischen Grundlagen, Erfahrung und vor allem Übung und Ausdauer. Das vorliegende Buch liefert zum Erlernen einen ersten wichtigen Schritt. Jeder Interessierte sollte darüber hinaus die Tuina bei einem kompetenten Institut möglichst in Kursen auch praktisch erlernen – Ausbildungsadressen finden sich im Anhang. Dieses Buch wird von zahlreichen Tuina-Schulen als Grundlagenwerk empfohlen.